Wie reinigen Sie Edelstahl mit Erfolg?

edelstahlrohre | edelstahlrohrWir alle bewundern die glaenzenden Edelstahlspuelbecken, Kuehlschraenke, Kuechenarbeitsplatten, oder Kuechengeraete im Ausstellungsraum. Was wenige von uns realisieren, ist das Verfahren wirkungsvollem Reinigens von Edelstahlprodukten. Unansehnliche Fingerabdruecke, Schleifmarkierungen, Kratzer, und Schmutz zeigen sich auf edelstahlrohr und beeintraechtigen das gute Aussehen Ihrer modernen Kueche oder des Badezimmers.

Fuer die Reinigung von grossen Edelstahlprodukten wird sich die Hausfrauentechnik nicht bewaehren. Die Nahrungsmittelindustrie, Lagerhaeuser und die Medizinindustrie verwenden seit Jahrzehnten Edelstahleinrichtungen. Sie haben die verschiedensten Mittel zur Reinigung von Edelstahl getestet und wirkungsvolle Wege gefunden, industrielle Einrichtungen wie Muehlen, Fleischwolf, Wasserkocher, und Waeschetrockner zu reinigen.

Sobald Edelstahlgeraete mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, sind dementsprechend esswarensichere Reinigungsmethoden erfordert. Gewisse Oberflaechen koennen mit agressiven Chemikalien gereinigt werden, um Kratzer und Schleifmarkierungen zu entfernen, sind jedoch nicht sicher fuer Lebensmittel.

Wir fuehren nun einige Methode auf fuer die Reinigung von edelstahlrohre, aufgeteilt in zwei Kategorien: Lebensmittelsicher und Nicht-Lebensmittelsicher:

Lebensmittelsichere Reinigung von Edelstahlprodukten

Wasser - Auftragen und Trockenreiben mit einem Mikrofasertuch. Brauchen Sie einfach ein feuchtes Tuch und reiben Sie die Oberflaechen ab, dann trocknen Sie nach mit einem anderen Tuch. Lassen Sie das Wasser nie auf Edelstahl eintrocknen. Behandeln Sie mit Vorteil kleine Flaechen, damit keine Wasserflecken zurueckbleiben.

Seife - Ein mildes Geschirrspuelmittel und Wasser ergibt ein unagressives Reinigungsmittel, welches aufgetragen, und mit einem trockenen Mikrofasertuch nachgerieben werden kann.

Essig - Essig hat eine agressivere, saeurehaltigere chemische Zusammensetzung, ist aber trotzdem sicher fuer Lebensmittel. Ganz einfach auftragen, und trockenreiben.

Lebensmittelsichere, chemische Reinigungsmittel - Bestimmte chemische Reinigungsmittel sind agressiver, aber speziell auf Lebensmittelsicherheit getestet. Lesen Sie die Packungsaufschrift genau durch.

Trockeneis - Gewisse Unternehmen benutzen spezielle Maschinen, welche Trockeneis verwenden, um Verschmutzung von Edelstahlprodukten praktisch wegzuschmelzen. Diese Methode ist eher kostspielig, eignet sich jedoch prima fuer grosse Anlagen.

Nicht-Lebensmittelsichere Reinigung von Edelstahlprodukten

Glasreiniger - Die chemische Zusammensetzung von Glasreiniger machen dieses Produkt ideal und kostenfreundlich fuer die Reinigung von Edelstahl. Glasreiniger erzielt eine wirkungsvollere Reinigung, darf jedoch nicht mit Lebensmitteln in Beruehrung kommen. Einfach Auftragen, und mit einem Mikrofasertuch Trockenreiben.

Agressive Edelstahlreiniger - Spezielle Edelstahlreiniger wurden entwickelt, um das Aussehen von Edelstahl merklich zu verbessern. Solche Reinigungsmittel sind jedoch absolut nicht geeignet fuer Lebensmittel. Achten Sie genau auf Packungsaufschriften!

Alle diese erwaehnten Reinigungsmittel ergeben gute Resultate. Waehlen Sie das Passende gemaess Ihrer Anwendungssituation!


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!